vererbbare Kategoriebilder in xtModified

Besonders Shopbetreiber mit sehr vielen und tief verzweigten Shop-Kategorien stehen häufig vor dem Problem, dass nicht für jede Kategorie ein eigenes Bild hochgeladen werden kann. Manchmal scheitert dies am Arbeitsaufwand beim Start des Shops, oft wird es aber auch nicht ordentlich nachgeholt, und viele Kategorien bleiben dauerhaft ohne Abbildung.

Wenn jedoch zumindest jede Kategorie der ersten Ebene eine Abbildung hat, muss das nicht so sein. Hier gehen wir auf die Darstellung des Kategoriebildes der nächsten übergeordneten Kategorie mit eigener Abbildung (Vererbung) ein.

übergeordnetes Kategoriebild / Vererbung

1. Änderung im Template

In der Datei categorie_listing.html wird das Kategoriebild ausgegeben. Dies muss so abgeändert werden, dass bei einer bilderlosen Kategorie automatisch nach dem nächst höheren Kategoriebild gesucht wird. Dazu nutzen wir eine if-Abfrage und einen Smarty-Modifier, wie in folgendem Sourcecode zu sehen ist:

{if $CATEGORIES_IMAGE}
 <img src="{$CATEGORIES_IMAGE}" alt="{$CATEGORIES_NAME}" />
{else}
 <img src="{$CATEGORIES_ID|parental_category_image}" alt="{$CATEGORIES_NAME}" />
{/if}

Der Modifier wird dabei auf die aktuelle Kategorie-ID angewendet. Dadurch weiss der Modifier, zu welcher Kategorie er im Kategoriebaum die hierachisch nächst höhere Kategorie mit Abbildung finden muss. Dieses Kategoriebild wird dann ausgegeben, bzw. die passende URL vom Modifier zurückgegeben.

2. das Smarty-Modifier Plugin

Nun muss nur noch das Smarty-Modifier Plugin “parental_category_images” im Ordner “plugins” Unterhalb des Smarty-Verzeichnisses hochgeladen werden.

Die beiden Dateien stehen hier als Download zur Verfügung. Bei Benutzung bitten wir freundlich um einen Link aus dem jeweiligen Shop zu dieser Seite (http://www.thinex.de). Funktionieren sollte der Mod in allen XTC Derivaten – also XTC 3.04 und neuer sowie auch in xtcModified. Bei Bugs bitten wir um Mitteilung über die im Modifier angegebene E-Mail-Adresse oder unser Kontaktformular.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Tags und -Attribute sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

letzter Eintrag:

nächster Eintrag: